Informationen über Fettabsaugung/Liposuktion

 

  Fettabsaugung * Bauchdeckenstraffung * Armstraffung * Beinstraffung * Liposuktion

 

 

 
 
 
 

 

 

 

 
 
 
 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fettabsaugung - Liposuktion

Die am häufigsten durchgeführte Schönheitsoperation ist die Fettabsaugung an Bauch, Hüfte und Po.

Im Gegensatz zur allgemeinen Auffassung ist die Fettabsaugung kein einfacher Eingriff, sondern eine aufwendige Operation mit Risiken.

Wegen der großen Gefahren warnen Schönheitschirurgen eindringlich davor das Fettabsaugung als Mittel zur Gewichtsreduzierung zu sehen.

Eher ist die Fettabsaugung eine Operation mit der eine ungünstige Fettverteilung korrigiert werden soll. Es geht in erster Linie darum, Konturen zu verbessern und nicht Gewicht zu reduzieren. Im Gegenteil. Seriöse Chirurgen werden vor einer Fettabsaugung eine herkömmliche Gewichtsreduktion (durch Ernährungsumstellung und Sport) empfehlen.

Viele Frauen wünschen sich häufig die Beseitigung der Reithosen. Genau hier ist die Fettabsaugung auch angebracht und nicht zur Gewichtsredukion.

Lassen Sie sich vor der Fettabsaugung ausführlich beraten. Nur so können Sie als Patienten die Gefahren dieser Operation abwägen und die richtige Entscheidung treffen.

Die meisten Schönheitschirurgen führen die Voruntersuchung zur Fettabsaugung sehr sorgfältig durch. Das ist auch notwendig, weil während der Operation auch lebensbedrohliche Komplikationen (durch eine Embolie – Gefäßverstopfung) auftreten können.

Zum Abschluss noch einige Tipps, um die Risiken der Fettabsaugung zu minimieren:

Erkundigen sie sich vor der Fettabsaugung nach der Ausbildung und der Erfahrung des Arztes und ob er Mitglied in einem Fachverband ist.

Besprechen Sie mit dem Arzt, weshalb Sie eine Fettabsaugung vornehmen lassen wollen.

Informieren Sie den Arzt auch über Erkrankungen, frühere Operationen und über mögliche Unverträglichkeiten von Medikamenten um unvorhergesehene Komplikationen bei der Fettabsaugung einzuschränken.

Sollte der Arzt anbieten, viel Fett abzusaugen, seien sie skeptisch. Je mehr Fett abgesaugt wird, umso größer ist die Gefahr einer Komplikation.

Die meisten Patienten sind nach dem Eingriff zufrieden. Sie müssen, um ein optimales Operationsergebnis zu erzielen, häufig ein Mieder für mehrere Wochen tragen. Erst danach stellt sich ein optimales Ergebnis ein.

Durch die Fettabsaugung wird die Zahl der Fettzellen zwar reduziert. Das bedeutet aber nicht, dass Sie in dem betroffenen Gebiet nicht weiterhin zunehmen können. Eine Fettabsaugung bringt meist in Kombination mit einer Ernährungsumstellung und Sport die besten Ergebnisse.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Partnerseiten 1234 

 

Fettabsaugung-Liposuktion

Anzeige

Plastische-Chirurgie-Heidelberg

Anzeige

Fettabsaugung